We noticed you are from %country_name. Please visit your local store here!

Wollen Sie mehr darüber wissen, wie Ihr Slendertone Optimum-Trainer funktioniert? Suchen Sie unten oder nach Kategorien.

Allgemeine Tipps

Erste Schritte

Gerät einrichten

Straffung

Tragen und Pflege

Allgemeine Tipps

Slendertone-Produkte sind für alle Erwachsenen geeignet. Aber eine gewisse Pflege ist weiterhin notwendig. Nutzen Sie Slendertone nicht, wenn:

• Sie an Herzproblemen leiden oder ein elektronisches Implantat, inkl. eines Defibrillators oder Herzschrittmachers, haben.

• Sie schwanger sind.

• Sie an Epilepsie oder Krebs leiden.

• Sie wegen kognitiver Störungen unter medizinischer Beobachtung stehen.

• Sie mit einer chirurgischen Hochfrequenz-Ausrüstung verbunden sind.

Wie fühlt sich die Trainings-Empfindung an?

Antwort: Wenn Sie anfangen, die Intensität zu erhöhen, werden Sie ein mildes Pulsieren wahrnehmen, auf das ein allmähliches Anspannen der Muskeln folgt. Die Muskeln sollten sanft kontrahieren, für ein paar Sekunden in der Position verweilen und sich dann wieder behutsam entspannen (genauso wie bei einem normalen Training).

Frage: Führt das Training zu einem Muskelkater?

Antwort: Wie bei allen Übungen ist ein gewisser Muskelkater zu erwarten. Wählen Sie ein niedriges Trainingsniveau, falls der Muskelkater exzessiv ist, und steigern Sie es allmählich über den Verlauf Ihres 6-wöchigen Trainingsprogramms.

Frage: Wieso ist meine Haut nach einer Sitzung gerötet?

Antwort: Ein gewisses Maß an Rötung ist normal und sollte kurz nach dem Training verschwinden. Wenn die Rötung exzessiv ist, mindern Sie die Intensität. Wenn das Problem fortbesteht, kontaktieren Sie das Team unserer Kundenbetreuung.

Frage: Die Stimulation ist ein wenig unangenehm. Was kann ich tun, um die Annehmlichkeit zu erhöhen?

Antwort: Stellen Sie sicher, dass die Elektroden korrekt aufliegen und fest auf Ihre Haut gedrückt sind. Pausieren Sie die Sitzung, bevor Sie irgendwelche Änderungen vornehmen. Sie können auch die Trainingsintensität mindern.

Frage: Wie weiß ich, wann ich meine Gel-Elektroden ersetzen sollte?

Antwort: Wenn das Signal schwächer wird (selbst wenn die Batterien aufgeladen sind), dann ist das für gewöhnlich ein Zeichen dafür, dass die Gel-Elektroden sich langsam abnutzen. Wir raten Ihnen sicherzustellen, dass die Elektroden korrekt aufliegen und fest auf die Haut gedrückt sind.

Sollte die Neuausrichtung fehlschlagen, bedeutet dies, dass die haftenden Eigenschaften Ihrer Elektroden sich verschlechtert haben. Das ist der Grund dafür, warum wir empfehlen, diese nach 20-30 Sitzungen zu ersetzen. Ersetzen Sie sie sofort, wenn sie punktiert oder gerissen sind oder das Kabel aus der Elektrode gezogen ist.

Frage: Wieso kleben meine Gel-Elektroden nicht an meinem Körper, obwohl sie noch ziemlich neu sind?

Antwort: Prüfen Sie, ob Sie die Plastikabdeckungen entfernt haben. Stellen Sie vor jeder Slendertone Sitzung sicher, dass die geriffelte Seite jeder Elektrode fest auf dem Körper aufliegt und alle Ränder aufgedrückt sind.

Frage: Kann ich den Optimum nutzen, nachdem ich ein Baby bekommen habe?

Antwort: Ja! Holen Sie sich vorher ärztlichen Rat. Aber wir empfehlen Ihnen, mindestens 6 Wochen nach einer natürlichen Geburt oder 3 Monate nach einem Kaiserschnitt zu warten.

Frage: Kann ich den Slendertone-Optimum nutzen, wenn ich ein Bauchnabelpiercing (oder andere) habe?

Antwort: Vermeiden Sie es, die Elektroden über Ihre Piercings zu legen, oder nehmen Sie sie vor dem Training heraus. Legen Sie Ihre Elektroden auch nicht auf verletzte Haut. (Wir empfehlen Ihnen, vorher Ihren Arzt zu konsultieren.)

Frage: Kann ich meinen Slendertone-Optimum beim normalen Training nutzen?

Antwort: Ja! Die Kombination von Straffung und Ihrem persönlichen Übungsprogramm kann zu besseren Ergebnissen führen, da die Muskeln härter arbeiten. Gehen und Aktivitäten, die eine Rumpfkontrolle erfordern (wie Yoga und Pilates), werden empfohlen. Verwenden Sie beim Kombinieren von Trainings und Straffung eine Intensität, die geringfügig niedriger ist, als die, die Sie gewöhnlich verwenden.

Frage: Wie lange ist die Garantie meines Optimums?

Antwort: Ihr Optimum hat eine Garantie von zwei Jahren auf die elektronischen Teile. Sollte eine Störung auftreten, schauen Sie sich unseren Abschnitt zur Störungsbehebung an oder kontaktieren Sie unsere freundliche Kundenbetreuung.

Erste Schritte

Frage: Wie lange braucht die Batterie zum Aufladen?

Antwort: Wir empfehlen, die Batterie vor dem Gebrauch voll aufzuladen. Das dauert mindestens 3 Stunden und sollte für wenigstens 5 Trainingssitzungen reichen. Das Batteriesymbol wird blinken, wenn der Batteriestand niedrig ist.

Frage: Was brauche ich, um mit dem Slendertone Optimum arbeiten zu können?

Antwort: Sie werden einen Controller brauchen, 4x Controller-Dualkontakte, 2x Packungen mit kleinen Gel-Elektroden( (jeweils 4 Elektroden), 1x Packung mit großen Gel-Elektroden (4 Elektroden), ein Batterieladegerät und ihr praktisches Benutzerhandbuch zum Elektrodenaustausch.

Einrichtung des Gerätes

Frage: Wie setze ich mein Trainingsgerät richtig zusammen?

Antwort: Der Optimum enthält Anwendungsprogramme und Anleitungen, um Ihnen dabei zu helfen, zahlreiche Körperteile richtig zu trainieren. Wenden Sie die Trainingselektroden niemals auf die folgenden Bereiche an:

• Auf Kopf, Gesicht oder Hals

• Gleichzeitig auf beiden Seiten der Brust

• Gleichzeitig auf der Vorder- oder Rückseite des Brustkorbes

• Über Hautabschürfungen oder -entzündungen

Folgen Sie den untenstehenden einfachen Schritten, um Ihren Körper Ihrem Körpertyp entsprechend effektiv zu trainieren:

1. Entscheiden Sie, welchen Teil Ihres Körpers Sie zu trainieren wünschen. Verwenden Sie Ihr Benutzerhandbuch, um die korrekte Platzierung der Gel-Elektroden sicherzustellen. [LINK TO PAD GUIDE]

2. Reinigen Sie Ihre Haut, wo immer Sie die die Gel-Elektroden verwenden.

3. Verbinden Sie die Kontakte entsprechend der Farbcodierung mit dem Controller. Verbinden Sie die richtigen Elektroden mit den Kontakten.

4. Entfernen Sie die klaren Manschetten von den Elektroden und wenden Sie sie auf den Körper an. Behalten Sie die Manschetten, um Ihre Elektroden nach jeder Trainingssitzung zu schützen.

5. Drücken Sie die An/Aus-Taste auf dem Controller und verwenden Sie die Links-/Rechts-Pfeile, um die Kategorie (Sport, Straffung oder Gesundheit), und die Rauf-/Runter-Pfeile, um das Trainingsprogramm zu wählen.

6. Um die Sitzung zu beginnen, drücken Sie die Plus-Tasten (+) an den verbundenen Kontakten gemäß der Trainingsanleitung.

7. Packen Sie Ihre Elektroden-/Controller-Anschlüsse nach jeder Trainingssitzung ein.

Frage: Was passiert, wenn ich die farblich gekennzeichneten Kontakte falsch verbinde?

Antwort: Eine inkorrekte Verbindung bedeutet, dass Intensitätsänderungen nicht mit Ihren Einstellungen auf dem Controller übereinstimmen werden.

Frage: Was passiert, wenn ich die Plastikabdeckungen nicht von den Gel-Elektroden nehme?

Antwort: Die Elektroden nutzen eine wasserbasierte Komposition, um EMS-Signale in die Muskeln zu senden. Dies ist nicht möglich, wenn die Abdeckungen die Signale blockieren. Behalten Sie diese aber, um die Elektroden nach jeder Sitzung zu schützen.

Frage: Kann ich die Gel-Elektroden leicht bewegen, wenn sie mir Unbehagen bereiten?

Antwort: Sie können. Aber die Position, die wir anraten, hat sich in klinischen Studien als effektivste für die Stimulation der Nerven, die Ihre Muskeln aktivieren, erwiesen. Stellen Sie sicher, dass der Controller ausgeschaltet ist, bevor Sie irgendwelche Änderungen vornehmen. Sie werden Ihre Trainingssitzung neu starten müssen, wenn Sie einmal eine bequemere Elektroden-Position gefunden haben.

Straffung

Frage: Ich bin bereit, mit dem Training anzufangen! Wie steuere ich meinen Slendertone Optimum?

Antwort: Drücken Sie, nachdem Sie Ihr Gerät eingerichtet haben, die Plus-Taste (+), um den Programm-Countdown automatisch zu starten. Drücken Sie die An/Aus-Taste zum Pausieren. Wiederholen Sie dies, um Ihre Sitzung zu stoppen, oder halten Sie die An/Aus-Taste für 3 Sekunden, um Ihren Controller vollständig abzuschalten.

Frage: Über welche Trainingsprogramme verfügt der Optimum?

Antwort: Der Optimum verfügt in den drei spezifischen Trainingsanforderungen über 23 Trainingsprogramme:

Sport (7 Programme)

Stärkt die Muskeln, um Ihnen dabei zu helfen, sich auf verschiedene Sportarten, inkl. Laufen, Radfahren, Skifahren, Schwimmen und Gehen, vorzubereiten und davon zu erholen.

Straffung (6 Programme)

Strafft und formt die Muskeln Ihrer Wahl.

Gesundheit (10 Programme)

Minimiert Schmerzen, besonders solche, die durch einen sitzenden Lebensstil hervorgerufen werden; d. h. wenn Sie über lange Phasen hinweg hinter einem Schreibtisch sitzen. Holen Sie sich ärztlichen Rat, bevor Sie diese Trainingspläne verwenden.

Für mehr Informationen darüber, wie Sie diese Trainingsprogramme so effektiv wie möglich nutzen können, lesen Sie die Seiten 18-33 Ihres Handbuchs oder klicken Sie hier. [LINK TO MANUAL]

Frage: Wie kann ich die Intensität meiner Trainingssitzung erhöhen?

Antwort: Drücken Sie die farblich gekennzeichneten Plus- und Minus-Tasten (+ / -), um die Intensität zu erhöhen oder zu senken. Wählen Sie etwas bequemes, das aber immer noch herausfordernd ist, und steigern Sie dies über den Verlauf Ihres Trainingsplans.

Die Intensität (auf einer Skala von 0-120) wird für jeden farblich gekennzeichneten Bereich des Körpers auf dem Controller angezeigt.

Frage: Welche Intensität sollte ich wählen?

Antwort: Jede Person hat ihre eigenen persönlichen Vorlieben und Schwellwerte. Daher ist es schwer, eine abschließende Intensität zu empfehlen. Wählen Sie eine Intensität, die für Sie funktioniert. Sie sollte angenehm, aber herausfordernd genug sein und Sie mit dem Gefühl zurücklassen, dass Sie ein hartes Training hatten. Sie können diese im Verlauf Ihres Sechs-Wochen-Plans erhöhen.

Natürlich wird jede Muskelgruppe in Ihrem Körper verschieden auf bestimmte Intensitäten reagieren. (Ihre Beine zum Beispiel können eine höhere Intensitätsschwelle haben, als ihre Arme.) Wir empfehlen Ihnen, sich Ihre Intensitätspräferenzen und Komfortniveaus aufzuschreiben, damit Sie Ihren Fortschritt überwachen und jede Trainingssitzung dort starten können, wo Sie aufgehört haben.

Frage: Wie viele Sitzungen kann ich pro Tag ausüben?

Antwort: Wir empfehlen maximal 2 Sitzungen pro Tag. Wenn Sie einen Muskelkater spüren, stoppen Sie, ruhen Sie sich aus und erholen Sie sich für wenigstens einen Tag. Dies wird Ihren Muskeln die Gelegenheit geben, sich zu reparieren und stärker zu werden.

Frage: Wie viele Sitzungen sollte ich in einer Woche ausüben?

Antwort: Versuchen Sie für die besten Ergebnisse, mindestens 4-5 Sitzungen pro Woche auszuführen. Dies hängt selbstverständlich von den zeitlichen Möglichkeiten Ihres Lifestyles ab und davon, wie viel Erholung Sie nach jedem Training brauchen.

Frage: Wie kann ich mein Trainingsprogramm wechseln?

Antwort: Wenn Sie nicht trainieren, können Sie Programme jederzeit ändern. Wenn Sie Programme in der laufenden Sitzung wechseln möchten, dann drücken Sie die An/Aus-Taste für 3 Sekunden, um den Controller auszuschalten, und wählen Sie dann das neue Programm.

Frage: Kann ich die Batterie des Controllers ersetzen?

Antwort: Nein. Ein Versuch, den Controller zu öffnen, führt zum Erlöschen der Garantie. Unsere Batterien wurden entworfen, um Jahre zu halten. Falls Ihre nicht mehr so gut funktioniert wie zuvor, können Sie sich mit dem Team unserer Kundenbetreuung in Verbindung setzen.

Tragen und Pflege

Von der perfekten Positionierung der Elektrode bis zur korrekten Reinigung Ihres Produkts haben wir alle Anleitungen, die Sie brauchen, hier.