We noticed you are from %country_name. Please visit your local store here!

Wollen Sie mehr darüber wissen, wie Ihr Slendertone Gesäßtrainer funktioniert? Suchen Sie unten oder nach Kategorien.

Allgemeine Tipps

Erste Schritte

Den Gürtel einrichten

Straffung

Tragen und Pflege

Allgemeine Tipps

Slendertone-Trainer sind für alle Erwachsenen geeignet. Aber eine gewisse Pflege ist weiterhin notwendig. Nutzen Sie unsere Produkte nicht, wenn:

• Sie ein elektronisches Implantat haben (wie einen Herzschrittmacher oder Defibrillator) oder an Herzproblemen leiden.

• Sie schwanger sind.

• Sie an Krebs oder Epilepsie leiden.

• Sie wegen kognitiver Störungen unter medizinischer Beobachtung stehen.

• Sie mit einer chirurgischen Hochfrequenz-Ausrüstung verbunden sind.

(Signal, Empfindung, EMS, elektrisch, Muskel, Stimulation, Gefühl, Verletzung, Schmerz, Erfahrung, komfortabel, herausfordernd)

Antwort: Wenn Sie die Intensität erhöhen, werden Sie eine sanft pulsierende Empfindung verspüren, auf die ein allmähliches Anspannen folgt. Die Muskeln sollten sanft kontrahieren, für ein paar Sekunden in der Position verweilen und sich dann wieder behutsam entspannen wie sie es bei einem normalen Training tun würden.

Frage: Kann das Training mit elektrischer Muskelstimulation (EMS) zu einem Muskelkater führen?

Antwort: Wie bei allen Übungen ist ein gewisser Muskelkater zu erwarten. Nutzen Sie eine geringere Trainingsintensität, falls Ihr Muskelkater besonders ausgeprägt ist.

Frage: Wieso ist meine Haut nach einer Sitzung gerötet?

Antwort: Ein gewisses Maß an Rötung ist während des Trainings normal und verschwindet kurz danach. Wenn die Rötung exzessiv ist, senken Sie die Intensität. Wenn das Problem fortbesteht, kontaktieren Sie das Team unserer Kundenbetreuung.

Frage: Wie kann ich die Annehmlichkeit erhöhen, wenn die Stimulation unangenehm ist?

Antwort: Stellen Sie sicher, dass die Gel-Elektroden korrekt aufliegen und fest auf Ihre Haut gedrückt sind. Aber pausieren Sie Ihre Sitzung, bevor Sie irgendwelche Änderungen vornehmen. Prüfen Sie auch das Intensitätsniveau – Sie können es jederzeit senken, um den Komfort zu erhöhen.

Frage: Wie weiß ich, wann ich meine Gel-Elektroden ersetzen sollte?

Antwort: Passen Sie Ihre kurze Hose an, um eine korrekte und feste Positionierung sicherzustellen. Wenn das Signal aber schwächer wird (selbst wenn die Batterien noch OK sind), dann ist das oft ein Zeichen dafür, dass es an der Zeit ist, Ihre Elektroden zu ersetzen. Ihre haftenden Eigenschaften gehen mit der Zeit verloren. Daher raten wir, sie nach 20-30 Sitzungen zu ersetzen.

Frage: Wieso kleben meine noch ziemlich neuen Gel-Elektroden nicht an der Trainingshose?

Antwort: Stellen Sie sicher, dass die geriffelte Seite auf den Stiften aufliegt (die schwarze Seite sollte auf der Haut liegen) und Sie die Plastikabdeckungen entfernt haben. Pressen Sie vor und nach jeder Sitzung die Ränder jeder Elektrode sehr fest auf ihre verschließbaren Klappen.

Frage: Was ist der Unterschied zwischen Slendertone und anderen Marken?

Antwort: Unsere innovative EMS-Technologie und unsere innovativen Designs sind exklusiv, patentiert und klinisch erprobt.

Frage: Kann ich den Slendertone Bottom nutzen, nachdem ich ein Baby bekommen habe?

Antwort: Ja, aber wir empfehlen, mindestens 6 Wochen nach einer natürlichen Geburt oder 3 Monate nach einem Kaiserschnitt zu warten. Bitte konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt.

Frage: Kann ich meinen Slendertone Bottom während des normalen Trainings nutzen?

Antwort: Die Kombination von Gesäßstraffung und regulärem Training kann zu besseren Ergebnissen führen, da die Muskeln härter arbeiten. Gehen, Körpergewichtsübungen sowie Yoga und Pilates werden empfohlen. Verwenden Sie eine Intensität, die geringfügig niedriger ist, als die, die Sie für gewöhnlich verwenden.

Frage: Wie lange ist die Garantie meines Slendertone Bottoms?

Antwort: Ihr Slendertone Bottom hat eine Garantie von zwei Jahren auf die elektronischen Teile. Sollte eine Störung auftreten, schauen Sie sich unseren Abschnitt zur Störungsbehebung an oder kontaktieren Sie bitte das Team unserer Kundenbetreuung.

Erste Schritte

Frage: Wieso liegt meinem Produkt kein Controller bei?

Antwort: Der Slendertone Bottom kann mit/ohne Controller und Ladegerät erworben werden. Wenn Sie schon unseren Ab7 oder unsere Arm-Toner besitzen, kann Ihr Controller auch mit dem Slendertone Bottom verwendet werden. Falls Sie einen Controller brauchen, besuchen Sie unseren Shop, damit Sie mit dem Training beginnen können.

Frage: Wie lange dauert es, die Batterie aufzuladen?

Antwort: Wenn Sie ihn frisch aus dem Karton nehmen, sollte der Controller genug Energie für eine Sitzung haben. Danach braucht die Batterie mindestens 3 Stunden, um voll aufzuladen (was für mindestens 5 Sitzungen reichen sollte). Wenn Ihr Batteriestand niedrig ist, blinkt das Batteriesymbol auf, um Sie zu unterrichten.

Frage: Was brauche ich, um mit dem Slendertone Bottom arbeiten zu können?

Antwort: Sie brauchen die kurze Trainingshose, den tragbaren Controller inkl. Ladegerät und einen Satz Gel-Elektroden.

Einrichtung der Shorts

Frage: Wie setze ich die kurze Hose richtig zusammen?

Antwort: Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um sofort mit dem Training zu beginnen:

1. Legen Sie Ihre kurzen Hosen auf eine flache Oberfläche, sodass die Klappenfenster geöffnet sind und die vier Metallstifte zu Ihnen zeigen.

2. Nehmen Sie die vier Elektroden aus der Tasche. Auf einer Seite befindet sich ein geriffeltes Muster, die andere ist vollkommen schwarz.

3. Entfernen Sie das Plastik von der geriffelten Seite und platzieren Sie die Gel-Elektroden mit der Vorderseite nach unten, sodass das Muster die Metallstifte vollständig bedeckt.

4. Ziehen Sie die kurze Hose so an, dass sie fest um Gesäßbacken und Beine anliegt. Es ist wichtig, dass die Gel-Elektroden die Haut berühren können. Tragen Sie also Unterwäsche (wie einen Tanga), die dies erlaubt.

5. Nehmen Sie die Plastikabdeckungen von der schwarzen Seite der Gel-Elektroden, um das haftende Gel freizulegen. Legen Sie diese zur Seite, um Ihre Elektroden nach jeder Trainingssitzung zu schützen.

6. Drücken und schließen Sie die Klappen, um einen guten Kontakt mit Ihrer Haut herzustellen.

7. „Klicken“ Sie den Controller an die richtige Stelle. Wenden Sie keine Gewalt an – stellen Sie sicher, dass der Stiftstecker richtigrum ausgerichtet ist.

Frage: Was passiert, wenn die Elektroden nicht mit der geriffelten Seite nach unten auf den Stiften aufliegen?

Antwort: Die geriffelte Seite verteilt das EMS-Signal von den Stiften ausgehend gleichmäßig. Wird dies nicht richtig gemacht, führt das zu einer weniger effektiven Signalübertragung und, wenn bei höheren Intensitätsniveaus trainiert wird, zu weniger Komfort.

Frage: Was passiert, wenn ich die Plastikabdeckungen nicht abnehme?

Antwort: Die Elektroden nutzen ein wasserbasiertes haftendes Gel, das EMS-Signale an die Muskeln sendet. Daher müssen sie abgenommen werden. Halten Sie diese Abdeckungen griffbereit, um Ihre Elektroden nach allen Gesäß-Trainingssitzungen zu schützen.

Frage: Kann ich die kurze Hose nach oben oder unten bewegen?

Antwort: Ja, aber stellen Sie sicher, dass der Controller nicht verbunden ist und die vier Elektrodenklappen geöffnet sind, damit Sie das haftende Gel lösen können. Nun können Sie Ihre kurze Hose repositionieren.

Straffung

Frage: Ich bin bereit, mit dem Training anzufangen! Wie steuere ich meinen Slendertone Gesäßtrainer?

Antwort: Drücken und halten Sie die An/Aus-Taste, nachdem Sie Ihre kurze Hose eingerichtet haben, für 2 Sekunden, um Ihren Controller einzuschalten. Drücken Sie die Intensitätspfeile mit beiden Daumen nach oben, um die Intensität zu erhöhen bzw. runter, um sie zu senken.

Dies startet automatisch den Countdown für das von Ihnen gewählte Trainingsprogramm. Sie können dies zu jedem beliebigen Zeitpunkt durch Drücken der An/Aus-Taste pausieren. Um das Training wiederaufzunehmen/zu stoppen, drücken Sie sie nochmal, oder halten Sie die Taste gedrückt, um Ihren Controller vollständig abzuschalten.

Wir empfehlen, dass Sie im Sitzen trainieren, bis Sie sich an die Empfindung der EMS-Kontraktionen gewöhnt haben. (Sie werden nicht lange brauchen.)

Frage: Über welche Trainingsprogramme verfügt der Slendertone Bottom?

Antwort: Der Slendertone Bottom verfügt über 4 Trainingsprogramme, die mit oder ohne Training verwendet werden können. Drücken Sie die „P“-Taste, um alle diese Programme anzuzeigen. Sie können Programme während einer Sitzung nicht wechseln – Sie müssen zuerst Ihren Controller aus- und dann wieder einschalten.

Der Slendertone Bottom verfügt auch über eine „Auto-Progression“, die sie für bessere Resultate durch einen klinisch erprobten Satz von Programmparametern führt. Die Auto-Progression beginnt bei Programm 1. Folgen Sie den Sitzungen so, wie sie auf Ihrem Controller-Schirm erscheinen.

Grundübungen (Auto-Progression)

Die folgenden Gesäßtrainingsprogramme können mit oder ohne zusätzliche Übungen verwendet werden:

Programm-Nr. Dauer in Minuten Niveau Anzahl der Sitzungen

(Auto-Progression)

1. 15 Leicht (2)

2. 20 Moderat (3)

3. 25 Stark (5)

4. 30 Sehr stark Unbegrenzt

Frage: Wie kann ich die Intensität erhöhen?

Antwort: Drücken Sie die Rauf-Pfeile zum Erhöhen mit beiden Daumen nach oben und die Runter-Pfeile zum Senken. Wählen Sie ein Niveau, das bequem, aber herausfordernd ist, und steigern Sie die durchschnittliche Intensität Ihrer Trainings über den Verlauf Ihres 6-Wochen-Programms.

Frage: Welche Intensität sollte ich wählen?

(Intensität, empfehlen, empfohlen, Verwendung, beste, Niveau, erhöhen, komfortabel, Komfort, herausfordernd, sich bemühend, bemüht, handhabbar, erstes Mal)

Antwort: Jeder hat seine eigenen persönlichen Vorlieben. Daher ist es unmöglich, Ihnen einen perfekten Ausgangspunkt zu empfehlen. Er sollte angenehm, aber herausfordernd sein und sich während jeder Trainingssitzung langsam erhöhen.

Frage: Wie viele Sitzungen kann ich pro Tag ausüben?

Antwort: Wir empfehlen maximal 2 Sitzungen pro Tag. Aber vergessen Sie nicht, sich auszuruhen und zu erholen, falls Sie einen Muskelkater haben. Es geschieht in diesen Ruhephasen, dass Ihre Muskeln Stärke aufbauen.

Frage: Wie viele Sitzungen kann ich in einer einzigen Woche ausüben?

Antwort: Versuchen Sie für die besten Ergebnisse, mindestens 4 Trainingssitzungen pro Woche mit dazwischenliegenden Ruhetagen auszuführen. Sie können, abhängig von Ihrem Lifestyle oder Ihren zeitlichen Möglichkeiten und davon, wie viel Erholung Ihre Muskeln brauchen, mehr oder weniger Trainingssitzungen ausüben.

Frage: Wo kann ich meinen Trainingsfortschritt einsehen?

Antwort: Ihr Controller speichert die Gesamtanzahl aller Sitzungen sowie die maximale, durchschnittliche und aktuelle Trainingsintensität. Um sich diese Information anzusehen, drücken Sie die „i“-Taste. Diese werden erscheinen und nach ein paar Sekunden zum Zeitgeber zurückkehren.

Frage: Wie kann ich mein Trainingsprogramm wechseln?

Antwort: Sie können Programme wann immer Sie mögen austauschen. Aber Sie werden komplett von vorne beginnen. Sie verlieren zwar nicht den Gesamtverlauf Ihrer Sitzungen, aber Sie werden wieder bei Programm 1 starten müssen. Sie können die „P“-Taste jederzeit drücken, um Programme zu wechseln.

Frage: Was ist, wenn sich meine Batterie während einer Sitzung entlädt?

Antwort: Laden Sie den Controller wieder auf. Versuchen Sie immer, Ihre Batterie aufzuladen, wenn noch 33 % Energie übrig sind.

Frage: Wieso erhalte ich eine „ERR“-Fehlermeldung auf meinem Bildschirm?

Antwort: Konsultieren Sie den untenstehenden Abschnitt zur Störungsbehebung für mögliche Gründe.

Tragen und Pflege

Von der perfekten Positionierung der Gel-Elektrode bis zur korrekten Reinigung haben wir alle Tipps und Anleitungen, die Sie brauchen.